Sanierung der Siegbachmauern

Bisher wurden die Schäden an Fugen, Mauerwerk und Fundamenten katalogiesiert und mit Fotos dokumentiert. Anhand des erstellten Katalogs wurde ein Interessenbekundungsverfahren in der hessischen Ausschreibungsdatenbank veröffentlicht. Nach erfolgter Submission (Öffnung und Prüfung der eingegangenen Angebote) und überprüfung der angegebenen Referenzen, wurde der erste Bauabschnitt in der Sitzung des Gemeindevorstandes am 12.08.2019 vergeben. Das sehr günstige Ausschreibungsergebnis lässt hoffen, dass ggf. noch ein weiterer Bauschnitt in diesem Jahr vergeben werden kann. Am 29.10.2019 hat ein Ortstermin stattgefunden. Die Arbeiten beginnen in der 45 KW mit den Instanthaltungsarbeiten an der Brücke Friedhofsweg Übernthal. Anschließend werden die Arbeiten an den Mauern (beidseitig) von der Brücke Mühlwiesstraße bis zur Brücke Marburgerstraße vorgenommen.

Zeichenfläche 1
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.