Wasser

Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung der Gemeinde Siegbach

Die Gemeinde Siegbach hat die Pflicht in ihrem Gebiet die öffentliche Wasserversorgung sicherzustellen, diese verbleibt auch dann bei der Gemeinde, wenn die Gemeinde einen Dritten mit der Durchführung der öffentlichen Wasserversorgung beauftragt. Die Gemeinde Siegbach arbeitet seit 2016  interkommunal mit den Stadtwerken Dillenburg zusammen, die mit der Sicherstellung der Wasserversorgung beauftragt wurden. Die Gemeinde Siegbach unterhält ein Gesamtrohrnetz von 36 km und 7 Gewinnungsanlagen davon 3 Brunnen, sowie 6 Hochbehälter.


1
true
Wasserhärten
Eine Übersicht über die Wasserhärten in den Ortsteilen.
Mehr
Herstellung Hausanschlüsse
Hier finden Sie Informationen und Anträge zum Anschluss an die Wasserversorgung der Gemeinde.
Mehr
Digitale Wasserzähler
Infos zur Umstellung der mechanischen auf digitale Wasserzähler
Mehr
Verbundleitung
Informationen zum Projekt
Mehr
Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.

Rufbereitschaft

Keine Ergebnisse gefunden.
Zeichenfläche 1
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.