Allgemeine Informationen

Der Wertstoffhof der Gemeinde Siegbach, befindet sich auf dem Gelände des Bauhofs in der Deuterbachstraße, Siegbach Eisemroth. Dort können folgende Abfälle kostenlos entsorgt werden:

  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Grünschnitt
  • Metalle und Schrott
  • Bauschutt (keine Erde)
  • Unbehandeltes Holz, einschließlich Möbelholz
  • Druckerpatronen und CD´s

Bitte beachten Sie, dass nur PKW-Mengen bis max. 2m³ pro Tag und Anlieferer abgegeben werden können.

Weitere Entsorgungsmöglichkeiten

Der Wertstoffhof der Firma SUEZ auf der Grube Falkenstein in Oberscheld hat samstags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Gegen Gebühr kann auch Restmüll entsorgt werden. Für Fragen steht Ihnen die Firma SUEZ unter der Telefonnummer 02771/90090 zur Verfügung.

Elektrogeräte können jeden 2. und 4. Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr am Standort der Abfallwirtschaft Lahn-Dill in Dillenburg-Oberscheld, ehemalige Deponie (Einfahrt Kompostwerk) kostenfrei angeliefert werden.

Größere Mengen an Strauch- und Grünschnitt können in der Betriebsstätte Oberscheld der Herhof-Kompostierung Beselich entsorgt werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind wie Ihre Abfälle zu entsorgen sind können Sie im Abfall-ABC der Abfallwirtschaft Lahn Dill nachschlagen.


Keine Mitarbeiter gefunden.

Öffnungszeiten:

Samstag
- Uhr

Hinweis: Abweichungen davon werden je nach Möglichkeit unter Aktuelles und im Amtsblatt bekanntgegeben!

Zeichenfläche 1
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.